Herausforderungen und emotionale Probleme bewältigen.

Mit bewährten psychotherapeutischen Methoden Herausforderungen, Krisen und emotionalen Probleme bewältigen.

Sie möchte in Ihrem Leben vorankommen? Sie haben den unbedingten Wunsch etwas zu verändern? Sie sind bereit, etwas dafür zu tun?
Lösungsorientierte Kurzpsychotherapie. Zielorientiert, Ressourcenfokussiert und mit Ihrer aktiven Mitarbeit.

Lösungsorientiert. Zielorientiert. Ressourcenfokussiert.

Psychotherapeutische Methoden

Tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie

In der psychologisch fundierten Psychotherapie werden Gesundheitsstörungen behandelt, die sich in psychischen und physischen Symptomen zeigen können und auf unbewussten seelischen Konflikten beruhen. Es werden verdrängte Konflikte aus der Lebensgeschichte ermittelt, die mit den aktuellen Problemen in Zusammenhang stehen. Mit dem Fokus auf die aktuellen Beschwerden, werden diese Konflikte bearbeitet.

Klientenzentrierte Psychotherapie

In der Gesprächspsychotherapie stehen Sie als Person im Vordergrund, nicht das Problem. Es soll Ihnen ermöglicht werden, sich selbst besser zu verstehen und zu akzeptieren, Ihre verborgenen Fähigkeiten zu entwickeln und eigenständig Lösungen für Ihre individuellen Probleme zu entwickeln.

Gestalttherapie

Die Gestalttherapie ist eine Form der Psychotherapie, die auf einem ganzheitlichen Weltbild basiert. Die Einheit von Körper, Seele und Geist wird in ihrem sozialen, gesellschaftlichen und ökologischen Umfeld betrachtet. Das Ziel der Gestalttherapie ist, die jedem Menschen eigenen Fähigkeiten zur Selbstregulierung und Selbstheilung zu stärken.

Konditionen und Rahmenbedingungen:

Psychotherapie, Einzeltherapie:

Dauer des Vorgesprächs ca.  60 Minuten
Dauer Einzel-Therapiesitzung  45 Minuten

Die Anzahl der Einzelsitzungen kann im Vorfeld nach Bedarfseinschätzung bzw. Wunsch des Klienten festgelegt werden. Die zu Beginn eingeschätzte Stundenzahl kann im Verlauf der Therapie je nach Bedarf verringert oder erhöht werden.

Die Abrechnung erfolgt auf Selbstzahlerbasis nach der Gebührenordnung für Ärzte.
Wenn Sie privat versichert sind, übernimmt Ihre Krankenkasse ggf. die Kosten.

Nehmen Sie jetzt Kontakt zu mir auf:

Telefon für Rückfragen
=
Bitte lösen Sie diese Aufgabe, damit wir erkennen, dass Sie ein Mensch sind.